Bild

Laufend Gutes tun! 

 

Wir, die Mitglieder von Round Table 151 Coburg, wollen laufend Gutes tun! Wir wollen möglichst viele animieren, am Nikolaustag die Laufschuhe zu schnüren und mit 5 oder 10 gelaufenen Kilometern das Schulmateriallager „Grünstift“ des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg e. V. zu unterstützen!

 

Wann?

Am Nikolaustag, Sonntag den 06.12.2020

 

Wo?

Jeder läuft für entweder 5 Kilometer oder 10 Kilometer -ganz nach Euerem Wunsch- und egal wo.

 

Wie funktioniert das Spenden?

Vor dem Lauf: Anmeldung in Form einer Startgebühr in Höhe von 5,00 € für die 5-Kilometer-Strecke oder 10,00 € für die 10-Kilometer-Strecke an:

 

Verein der Freunde von Round Table 151 Coburg e.V.

DE98 7835 0000 0040 4177 19

Sparkasse Coburg Lichtenfels

 

Als Verwendungszweck gebt Ihr:

„Spendenlauf+Euren Vor- und Zunamen“

(Beispiel: SpendenlaufMaxMustermann)

an. 

 

Nach dem Lauf: Macht einfach ein Bild von Eurer Sportuhr oder ein Screenshot in eurer Lauf-Apps (Runtastic, Strava et cetera). 

 

Dieses schickt ihr am 06.12.2020 bis 24:00 Uhr unter Angabe Eueres Vor-und Zunamens als Nachricht an:

https://www.facebook.com/rt151
 

Am Montag, den 07.11.2020 werden wir die Auswertung Euerer Ergebnisse auf der oben genannten Seite veröffentlichen.

 

Gibt es ein Preisgeld?

Der Sieger der Kategorie „5 Kilometer“ erhält ein Preisgeld in Höhe von 50,00 €

Der Sieger der Kategorie „10 Kilometer“ erhält ein Preisgeld in Höhe von 100,00 €.

 

Wir vertrauen hier auf Eure Ehrlichkeit bei den Bildern und gerne dürft ihr auch mehr als die zehn bzw. fünf Euro als Anmeldegebühr spenden. 

 

Die Gewinner der jeweiligen Leistungsklasse werden über ihr Facebook-Konto kontaktiert und erhalten gegen Nachweis der  das Preisgeld auf ein zu benennendes Konto ausbezahlt.   

 

Für wen lauft Ihr?

Mit Euerem Startgeld unterstützen wir das Schulmateriallager „Grünstift“ des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg e. V. 

 

Das Schulmateriallager „Grünstift“ des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V. bietet betroffenen Familien in finanziell schwierigen Lebenssituation die Möglichkeit, gegen einen geringen Betrag, Schulmaterial zu erweben.

 

Mit jeder Anmeldung unterstützt Ihr so Familien, die sich ohne fremde Hilfe eine adäquate Ausstattung Ihrer Kinder nicht leisten könnten.

 

Mehr Informationen bekommt Ihr hier:

https://dekanat-coburg.kirche-bamberg.de/details/schulmateriallager-„gruenstift“-des-caritasverbandes-fuer-die-stadt-und-den-landkreis-coburg-e-v/660f983d-57ae-48e4-8c80-b3683bc1e107?display=main 

Ihr habt schon Löcher in den Socken?

Dann wird es Zeit, sich ein neues Paar zu sichern!

Unser Partner AOK Bayern – Die Gesundheitskasse unterstützt die Teilnehmer des Round Table 151 Coburg SPENDENLAUFS.

Aktuell suchen jede Menge sportlich-grüne AOK-Laufsocken neue Besitzer.

 

Einfach anrufen: 09571 792-207 und lass Dir Deine Socken zuschicken.

Die Abgabe erfolgt an Einzelpersonen solange der Vorrat reicht.

 

 

 

VERANSTALTER des Spendenlaufs ist der Verein der Freunde von Round Table 151 Coburg e.V., Obere Eichgartenstraße 4, 96472 Rödental, Vereinsregister-Nr.: 688, Registergericht: Amtsgericht Coburg

 

DATENSCHUTZ Ein Überlassen der Daten, Bilder und Selfies gestattet das Verwenden der Bilddaten und der gelaufenen Kilometer in den sozialen Medien sowie die Weitergabe an Dritte, wie z. B. lokale Medien. 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS Jeder erkennt durch seine Teilnahme einen völligen Haftungsausschluss an und läuft somit auf eigenes Risiko. Die Aktion ist zu verstehen wie eine rein private Verabredung mit sich selbst zum Laufen. 

 

Spezielle Regelungen wegen der Covid-19 Pandemie: Die Läufe erfolgen privat und auf eigene Verantwortung. Die aktuellen Beschlüsse und Regelungen der Bundesregierung und der Landesregierung zum Verhalten im öffentlichen Raum sind zwingend zu beachten. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für eventuelle Verstöße gegen die Verhaltensregelungen der Bundesregierung und der Landesregierung.